Mittwoch, 11. November 2009

Glasig . . .


Hallo zusammen. Heute eine weitere Glasperle vom Wochenende.
Eigentlich düfte die Perle gar nicht halten. Ich habe mir das Gaffer Glas bestellt und erst in einem Thread gestern erfahren das es einen AK von 96 hat ich hab aber lustig AK 104 drüber gepappt. Die Glasperlenmacher unter euch wissen bescheid alle anderen können bei Bedarf gerne Nachfragen ;-).

Gestern war ich bei dem großen Schwedischen Möbelhaus um etwas Deko fürs Holy Shit Shopping zu kaufen.
Dabe fiel mir wieder ein Möbelhaus Spezifikum auf.  Die Wurst im Brot oder auch Hot Dog genannt. Kein Mensch isst sonst in seinem Leben in Deutschland einen Hot Dog, nur im Möbelhaus werden die im  Dutzend verdrückt kosten ja nur einen Euro. Da muss man welche essen, so billig, da spart Mutti auch das essen kochen und die Kinder sind ruhig. Das besten ist für 50 Cent mehr gibt es zum lauwarmen Würstchen auch noch lecker Zuckerbrühe dazu mmmh das schmeckt.
Blöderweise kann man diesen Hot Dog nicht verspeisen ohne das man als erwachsener Mensch völlig seiner Würde verlustigt geht.
Die Röstzwiebeln werden erstmal großflächig im Umkreis von 2 Metern um einen rum verteilt- damit hätte man schonmal das Revier abgesteckt. Ketchupp - Sempf - Remouladeh werden entweder auf den Boden, die Klamotten oder im Gesicht verteilt. Auch toll.
Eingelegte Gürkchen pfui.
Dazu kommt das wegen diesem blöden Hot Dog + Getränk einige sehr egoistisch werden. Da wird schon mal das Kind an der Zuckerbrühe- Selberzapfanlage angeranzt damit man auch ja noch was von der Preisselbeer-Limo abkriegt * staun*
Nun ja beim Möbelhaus macht man Sachen die man sonst nieeeeeeee machen würde.

Nach dem zweiten Hot Dog  mit Preisselbeer Limo war mir schlecht.

Nächste mal " Verdammt jetzt hab ich tausend Teelichter"
Bis morgen.

1 Kommentar:

glasperlenundfilz hat gesagt…

Danke, Du hast mich jetzt grad so schön zum Lachen gebracht, ich kann das heute wirklich gut brauchen!

Alles Liebe, die Xandi

Blog Widget by LinkWithin