Montag, 16. November 2009

So das soll er werden. Gut so????




Hallo Ihr guten Leut. Nachdem ich gestern den ganzen Tag auf der Couch rumgeeiert bin nachdem ich mir morgens irgendwas im Schulterblatt verknackst habe und mich kaum bewegen kann. Bin ich heute trotzdem todesmutig zur Arbeit um meinen Stand zu fotografieren.
Ich bewege mich als ob ich 80 Jahre wäre dabei bin ich erst 30 Jahre alt oder solte das etwa das selbe sein??

Nun ja das soll nun mein Stand für das Holy.Shit.Shopping werden.
Etwas puristischer als man es von mir gewohnt ist. In den Ikea Bilderrahmen kommen ganz viele Muffinförmchen mit Reis gefüllt und darin werden die Ringe und andere besondere Sachen präsentiert.
Was sagt Ihr?? Die weißen Metallbäume passen oder nicht?? An die werden alle Ohrrringe gehangen. Lassen oder weg packen??

Dann lasst mal hören was Ihr zu sagen habt. Nur Mut!!!!

Greets Pascal

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Ok... ich erlaube es mir mal... (obwohl ich sonst, glaube ich, noch keinen Kommentar bei dir hinterlassen habe).
Mir ist zu viel an diesem Stand. Er ist schon "lebendig", ohne dass du das, was du eigentlich zeigen möchtest, aufgebaut hast. Zu viele Dinge, die die Aufmerksamkeit wecken. Und das, was die Aufmerksamkeit wecken sollte, ist doch dein Schmuck, deine Perlen, oder?
Bitte nicht übel nehmen!

Gruss

Annette

glasperlenundfilz hat gesagt…

Hi!

Also mir gefällt das Muster der Tischläufer nicht, das schluckt Deine schönen Sachen. Die Idee mit den Pralinenförmchen ist großartig!!! Die Bäume gefallen mir auch.

LG, Xandi

GlitzerKlimbim hat gesagt…

Also der erste Eindruck ist gut , ich persönlich mag klare Formen und wenig Schnickschnack ^^
Also lieber weniger als mehr ist mein Motto , die Tischläufer erinnern mich an die Muster, die die Frauen in Tansania tragen, deshalb passen sie für mich nicht so ganz ins Bild. Doch die Muffinidee ist toll^^

Blog Widget by LinkWithin