Dienstag, 6. Oktober 2009

Katze in der Plastiktüte


Hallo dieser Schnappschuss von Paula ist am Wochenende entstanden. Meine Katze mag komischerweise gerne Plastik und Papier. Jedes Stückchen Plastik wird stundenlang abgeleckt wie ne Zwangsstörung. Sollte ich mir Gedanken machen?? Ich hab keine Ahnung wo das herkommt.
Auch jede Papiertüte oder Karton wird sofort okkupiert. Egal wie unmöglich hauptsache Sie sitz drin oder legt sich drauf. Ist das nur bei meiner Katze so, musss ich etwa mit Ihr zu einer Katzengruppen- Therapie??
Wer weiss Rat??
Der Silberring ist gestern entstanden ich hab Ihn einfach ziemlich Naturbelassen gemacht etwas poliert und das war es schon. Ich mag ja sowieso eher die nicht so perfekten Sachen. Sollte ich mir auch darüber Gedanken machen?? Muss ich auch in Therapie??

wir hören uns morgen.

greets Pascal

Kommentare:

aurin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
aurin hat gesagt…

Therapie wäre eher umgekehrt angesagt, wenn alles zwanghaft perfekt sein muss. Mach weiter wie bisher und mach dir keine Sorgen. Katzenmässig weiss ich allerdings nicht, ob das normal ist aber mein Hund räumt auch alle Tüten leer :-)
Vielleicht können wir sie ja zusammen therapieren lassen.
LG Iris

Blog Widget by LinkWithin