Montag, 19. April 2010

Back again

vom Wuppsy Kurs und Stolz wie Bolle über das tolle Ergebnis.
Wie ein kleiner Junge der mit seinen neuen Schuhen ins Bett geht hab ich gestern den ganzen Sonntag immer wieder die den fertigen Anhänger rausgeholt und angeguckt.
Es war ein ganz toller Kurs. Leider konnte ich keine Bilder machen, denn die Arbeitsabläufe mussten doch recht schnell aufeinander folgen sodas ich mit den dreckigen Fingern nicht mal ebend fotografieren konnte.
Leider!!!! Ich hätte auch gerne Erinnerungsfotos gehabt.
Das Beadlinern mit Punzen kann ich jetzt auch, ging wirklich super und das Ergebnis finde ich fürs erstemal klasse.
Das nieten oder linern kann ich jetzt also auch in meine anderen Arbeiten einfliessen lassen.Die andere Schmuckstücke zeig ich euch dann morgen.

LG Pascal

Kommentare:

aurin hat gesagt…

Boahhh... Schöööönnn!!!
Da kann ich mich auf was freuen, ich darf nämlich am 1. Mai auch zu Wuppsy in den Silverclay-Kurs. Und wenn ich dein Ergebnis sehe, freut mich das doppelt. Bin gespannt auf deine weiteren Werke.

glasperlenundfilz hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
glasperlenundfilz hat gesagt…

(So, nochmal ohne Fehler...) Woohoo, was für ein schönes Teil!!! Vielleicht hab ich auch mal die Möglichkeit, einen Kurs bei ihr zu besuchen *träum*

Alles Liebe *umärmel* Xandi

Ria-Regula hat gesagt…

So schön ist dein Anhäger geworden - die Kursleiterin unverkennbar!
Schon toll, wenn man den Perlen auch noch ein würdiges Ambiente verpassen kann!
Leider verpasse ich dieses Jahr den ArtClay-Kurs bei Wuppsy - aber das nächste Jahr kommt bestimmt ;-).
Liebe Grüsse
Ria

Stephi hat gesagt…

Hallo Pascal,

daß Teil ist ja mal superklasse geworden!
Ich bin begeistert!


Liebe Grüße

Stephi

Blog Widget by LinkWithin