Mittwoch, 5. Januar 2011

Schlacht am Köttbullar- Buffet




Hallo da bin Ich wieder zurück im neuen Jahr 2011.
Silvester war toll wir haben im kleinen Kreis mit Freunden gefeiert. Es war nett und total lustig .
Ich hoffe Ihr hattet auch ein tolles Silvester.
Hier nun die ersten meiner neuen Perlen aus meiner Urlaubszeit.Ich hab noch viel mehr gemacht aber die muss Ich noch fotografieren.

Gestern war Ich beim großen Schweden.Es ist ja Knut.So voll war es auch.Eigentlich wollte Ich was essen aber was sich einem Im Restaurent bot war schlimmer als eine Lebensmittellieferung in den Sudan.
Es gab Köttbullar zum halben Preis.
Ich habe noch nie soviele Menschen Hackklopse essen gesehen. Als würde es nie wieder welche geben.
Da wurden doppelte und dreifache Portionen auf einen Teller gekloppt sogar ohne Beilagen.
Scheiß auf Kartoffeln und Preiselbeeren wenn man dafür mehr Hackklopse auf den Teller kriegt.
Ürks
Völlig außer Rand und Band die Leute und nur weil es Hackklopse zum Schleuderpreis gab.
Völliger Wahnsinn.
In der Möbelabteilung und im unteren Teil wurde gekauft was das Zeug hält.
Egal was hauptsache billig.
Nie wieder großer Schwede wenn Knut ist.
SCHRECKLICH

Da auf der arbeit Internet gerade nicht geht gibt es neues Potings nur noch abends.
Nächste Woche dann wieder normal.

Pascal

Kommentare:

perlaperla hat gesagt…

Na ja - da braucht sich dann keiner über Dioxin im Futtermittel zu wundern... Solange die Masse so geil auf Geiz ist :-)
Schöne Perlen! Und ich mag, wie Du sie inszenierst. Wollt ich mal gesagt haben. ;-)

Gruessli
Angela

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Lieber Pascal, auch Dir ein frohes NEUES. PerlaPerla spricht mir aus der Seele ...
Die Perlen sind beide wunderschön, die untere hat was von "Nautilus". Ganz lieben Gruß, Ruth

Blog Widget by LinkWithin