Dienstag, 11. Mai 2010

Drachenpost . . . .

mein erster Drache stolz wie Oskar bin Ich.
Könnte ich sein, wenn ich nicht beim ablösen vom Dorn abgerutscht wäre und der armen Kreatur dadurch nen Flügel am Villeroy und Boch Edel Waschtisch abgeschlagen hätte.
Blöder gehts nicht echt nicht.
Ach doch wie man sieht bei dem Medallion. Da bin ich nämlich mit der Glasstange abgerutscht und hab nen Klecks hinterlassen, wo keiner hin sollte. Alles nicht sooooo schlimm wenn ich dann beim versuch das ganze zu kaschieren nicht anstelle der roten Glasstange die gelbe erwischt hätte, wodurch man den Patzer natürlich sieht.
Ich bin aber trotzdem auf einem guten Weg denke ich. Ich bin  so stolz auf den Drachen. Nachdem der erste Versuch richtig in die Hose gegangen ist wollte ich es eigentlich gar nicht nochmal probieren.
Es hat dann doch geklappt und dann vermassel ich es.
blöder Fehler, blöder Fehler * Filmzitat ende*

Der Tag der offenen Tür war wie immer ein Erfolg.Die Leute kamen extra um zu kaufen. Es war Besuch aus dem PT da, die Damen kamen aus München und Sie waren hier in Mühlheim zu besuch und sind spontan vorbei gekommen.
Danke für den Besuch.
 Wir haben gequatsch, gefachsimpelt und hatten viel Spaß.

Ich hoffe wir hören Uns morgen.

LG Pascal

Kommentare:

JollyJumper hat gesagt…

Ohoo, der Drache ist aber toll!!! SOooo niedlich geworden!! Weiter so!

GLG
Carina

Guido hat gesagt…

lustiger ausdruck von deinem erstling, find ich sehr gut ;)
lg
guido

Blog Widget by LinkWithin