Donnerstag, 20. Mai 2010

Vintage Plastik und Glas auf die Ohren . . .

für heute. Plastik ist ja eigentlich nicht so meins, aber ich hab die Plastik-Scheiben in meinem Fundus entdeckt und dann musste ich doch was mit machen. Plastik und bunt Ich fall jaaaa völlig aus dem Rahmen heute.
Gestern bin ich doch nicht an den Brenner gegangen hat alles nicht so geklappt. Dieses Wochenende hab ich aber Zeit und dann wird wieder was aus Glas gezaubert. Andere Ideen warten noch auf Ihre Vollendung und Umsetzung. Besonders die Idee mit den Pusteblumenköpfen muss ich weiter verfolgen.
Wer mir davon welche sammeln und schicken kann, darüber würde ich mich sehr freuen.Es gibt auch was im Gegenzug dafür ;-)
Also wer über Wiesen streift und Pusteblumenköpfe mit den Fallschirmsamen findet und sammeln kann und möchte immer her damit.

Bis morgen

LG Pascal

Kommentare:

Blickwinkel hat gesagt…

Hallo Pascal,
lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog, und den netten Kommentar, den du mir da gelassen hast.
Zum Glück sieht man auf Bildern immer nur einen kleinen Blickwinkel ;o)
da scheint es vielleicht immer klar und aufgeräumt ;o) wenn du manchmal sehen könntest wie es um den Blickwinkel herum aussieht... ;o)
In einer fünf köpfigen Familie fällt von Zeit zu Zeit eben doch immer mal ein sympathisches Chaos an *lach*
ich hoffe dich mit diesem Geständnis, vielleicht ein wenig trösten zu können ;o)
Einen lieben Gruß
Esther

querbead hat gesagt…

Getröstet ;-)

Ich mach wahrscheinlich genauso viel Chaos alleine wir Ihr zu fünft, wetten??

Ich würd gerne in Weiß wohnen aber mit den Katzen auch unpraktisch, wohn ich halt in dunkel-braun und Naturtönen auch schön ;-)

LG Pascal

Blickwinkel hat gesagt…

Ein Künstler braucht eben sein kreatives Chaos ;-)

Blog Widget by LinkWithin