Freitag, 14. Mai 2010

Es ist vollbracht . . . .

ein Drache ist geboren. Nachdem gestern der erste Versuch wieder in die Hose gegangen ist hab ich es dann eine Nummer kleiner probiert.
Erstmal ran tasten.Dann hat man nicht soviel zum warm halten und man steht nicht so unter Streß.
Dann hab ich noch den Brummer gemacht. Doch etwas riesig geworden, was mach ich denn jetzt damit????
Wer nen Tipp hat bitte her damit!!!!!
Gleich fahr ich Material für eine Hochzeitskette kaufen. Dienstag kommt die Braut und will sich die Kette angucken. Ganz einfach Swarovskis auffädeln und fertig, das krieg ich hin.
 Mal sehn was Ich sonst noch so finde. Ich kann ja immer alles gebrauchen. Ich kann mich aber schon zurück halten, war schonmal schlimmer.
So morgen hab ich noch nen Kurs und dann ist Wochenende
JUHU
Ich glaub ich will ins Kino ;-)

LG Pascal

Kommentare:

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

gottchen, was hat der kleine feuerspucker doch für nen süssen blick!! und die brummsel würde sich bestimmt gut auf dem deckel von nem honigtöpfchen machen! oder als zierkopf von diesen honigbollern, mit denen man die klebrige köstlichkeit ausm glas holt? (weiss der geier, wie die wirklich heissen *kicher*)
aber ich bin sicher, dir fällt noch was gaaaanz anderes ein!
wünsch dir ein schönes wochenende!
grüsslis
andrea

Birgit hat gesagt…

Der kleine Feuerwurm ist wirklich klasse geworden!!!!!

Und die Wuchtbrumme ;-)?

So mit zwei Glasblüten an einer Kette......Vielleicht läßt sich der Sommer ja damit locken..;-)

Lieber Gruß von "nebenan"

Birgit

Guido hat gesagt…

dacht ich mir schon das du da dranbleibst ;)
gut gelungen, kompliment !
lg
guido

Reh und Kitz hat gesagt…

Die Hummel ist ja süß!
Zucker!
Liebe Grüße, Reh

Blog Widget by LinkWithin