Dienstag, 20. Juli 2010

Ich war im Wald. . . .

und habe dieses süße Reh unter Bäumen gefunden. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie überrascht Ich war. Die Szenerie musste natürlich gleich festgehalten werden. Weitere Waldszenen werden folgen.
Der Ring ist auch ganz neu. Papiergarn und Silberrohr.
Daraus wird auch eine Serie entstehen mit Ohrring, Ansteck-Pin, Ring und Armband. Alles zum verändern durch verschieden dicke und farbige Papiergarne. Schmuck nach Tageslaune.

Ich hab etwas länger nichts von mir hören lassen. Die Hitze war doch anstrengender für mich als gedacht. Ich wollte an den Brenner,das hab Ich aber schön sein lassen.
Dafür waren wir an der frischen Luft, haben lecker gekocht und gegessen,haben Still-Leben 2010 besucht und lecker Weinchen getrunken.
Neuen Schmuck gibt es diese Woche reichlich.
Am Wochenende werd Ich endlich meinen Arbeitsraum auf Vordermann bringen. Goldschmiedetisch wird gebaut und aufgestellt, Werkstatt eingerichtet und natürlich Schmuck gemacht.
Pflichten müssen auch erledigt werden. Keller ausräumen. JUHU da hab Ich ja Bock drauf *würg* Muss aber sein,dann bin ich den ganzen alten Krempel mal los und bin befreiter von Altlasten.

Mehr aus dem Wald dann morgen

Pascal

Kommentare:

Tante Brusselina hat gesagt…

Ein Bambi, wie neidlich! Die Kollektion ist suuuper und so passend zu dem anhaltenden Hype;)
Liebe Grüße Ina

GlitzerKlimbim hat gesagt…

Ich glaube das Bambi ist mit das süßest was du jeh gezaubert hast ^^

perlige Grüße
Katta

Blickwinkel hat gesagt…

Oh man, dieses Bambi ist wirklich ganz besonders schön, niedlich, einmalig!-Das mag ich auch ganz besonders!-Überhaupt ist die Wald Serie eine echt schöne Idee... die du ganz bezaubernd umsetzt!
Gefällt mir richtig gut!

Liebe Grüße
Esther

Blog Widget by LinkWithin