Donnerstag, 29. Juli 2010

Papier,Leder und ach überhaupt

Ich hab gestern mal wieder gezaubert. Ich glaube Ich habe ein neues Material gefunden was Ich jetzt öfter verarbeiten werde. Papiergarn!!! Gefällt mir außerordentlich gut. Eine Zusammenarbeit mit der Künstlerin ist schon in Planung sodas man sich mittels unterschiedlicher Papiergarne seinen eigen Schmuck entwerfen kann.
Die Leder- Ohrringe schwirrten mir schon länger im Kopf rum. Was sagt Ihr denn? Gut oder nicht so gut?? Mehr davon oder die Idee verwerfen??

Im Moment bin Ich sowieso durch den Wind wegen der Migräne und den Tabletten. Dazu fehlt mir Urlaub und mal etwas Entspannung.
Das Wochenende werde Ich daher mal für mich nutzen und mit dem Pöter auf der Couch bleiben. Ich dachte ja eigentlich Ich könnte jetzt Temperaturentechnisch wieder an den Brenner das lass Ich aber wegen der Migräne lieber mal sein. Ich will da nichts riskieren.
Neuigkeiten aus Schmuckhausen dann morgen.

Pascal

Kommentare:

Kirsti hat gesagt…

Ich finde die Lederohrringe sehr schön, aber sind die nicht schwer?

Bin mal auf das Papiergarn gespannt, da kann ich mir garnix drunter vorstellen.

Lawina - Beads hat gesagt…

Hallo Pascal,

von Papiergarn habe ich ja noch nie gehört - neugierigguck ;)!

Die beiden Paare Ohrringe gefallen mir sehr!!!

LG, Ina

steufel hat gesagt…

Habe Deine Sachen bei lampwork-etc, gesehen - schön da noch jemanden aus Deutschland zu treffen. Tolle Sachen machst Du, besonders die Papiergarn-Stücke gefallen mir. Irrer Ring!

Delica-Tessen hat gesagt…

Tolle Ideen hast Du, und wie Du sie umsetzt, genial.

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

ist bestimmt ein tolles material, das papiergarn! (mir schwirren da häkeltechnisch schon wieder ideen im kopf rum*gg)ich frage mich grade, wie alltagstauglich dieses material ist, was die reissfestigkeit angeht...oder was ist, wenn's nass wird...ich geh mal googeln ;O)
hab mich eben in die glasohrringe verliebt, einfach wunderschön!! schlicht, elegant und "trotzdem" ein eyecatcher!!! klasse!
ich wünsch dir deine migi weg!
liebe grüsse
andrea

Guido hat gesagt…

. . . na jetzt musst du die katze dann auch aus dem sack lassen pascal . . . her mit dem papier ;) . . die "einfachen" glas-ohrringe find ich mit der fädellösung zusammen schlicht und spitzenklasse !!
lg
guido

Blacklady hat gesagt…

HI Pascal,
also ich hab auch noch nie was von Papiergarn gehört. Aber hört sich interessant an.
die Ohrringe gefallen mir super gut.
wünsche dir ein schönes WE
lg karin

Blickwinkel hat gesagt…

Also ich finde die Kombination mit Leder auch super!
Ich finde solche Sachen, bei denen verschiedene Materialien in Harmonie vereint werden, eh immer ganz besonders!
Ich wünsche dir ganz, ganz dolle gute Besserung!!!! Genieß das Wochenende soweit es möglich ist!
LG
Esther

Blog Widget by LinkWithin